Erfolgreicher Bernlocher Nachwuchs

Ohne Niederlage mit 17:1 Punkten errang die zweite Bernlocher Jungen U18-Mannschaft die Vorrundenmeisterschaft in der Kreisklasse B, Gruppe 2 und steigt somit in der Rückrunde in die Kreisklase A auf. Für den Bernlocher Nachwuchs kamen in allen 9 Spielen Hannes Treß, Robin Broß sowie Tom Hirrle zum Einsatz, wobei der 4. Mannschaftsplatz abwechselnd durch Sabrina Schmelcher, Celina und Catharina Trojan besetzt wurde. Bemerkenswert die hervorragende 11:1-Bilanz von Tom Hirrle, der damit in seiner ersten aktiven Saison bester Spieler am zweiten Paarkreuz war. In den Doppeln mit Sabrina Schmelcher und Celina Trojan blieb er sogar ohne Niederlage.

Die erfolgreiche Meistermannschaft:

 

 

von links: Robin Broß, Hannes Treß, Tom Hirrle, Catharina Trojan, Sabrina Schmelcher, Celina Trojan

 

Auch die Mädchenmannschaft mit Sabrina Schmelcher, Celina und Catharina Trojan spielte eine erfolgreiche Runde in der Kreisklasse. So musste man sich lediglich der Meistermannschaft aus Sondelfingen geschlagen geben. Mit 10:2 Punkten wurde die Vizemeisterschaft und der damit verbundene Aufstieg in die Bezirksklasse erreicht. Dabei blieben in allen 6 Spielen Sabrina Schmelcher mit Celina Trojan als einziges Doppel der Klasse unbesiegt.

In der Bezirksklasse der Jungen U18 erreichte die erste Bernlocher Jungenmannschaft einen guten 4. Platz, punktgleich mit 12:6 mit dem Drittplatzierten. Das noch junge Bernlocher Team mit Leon Gekeler, Jonas Jasiak, Joshua Blach und Luca Kreppenhofer konnte so mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung überzeugen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok